Ein Gedanke: Vom täglichen Scheitern

„Ich glaube, jeder von uns wacht jeden Morgen mit den besten Absichten auf, und wenn es dunkel wird, haben wir alle doch wieder versagt. Manchmal glaube ich, dass Gott die Dunkelheit nur deshalb erschaffen hat, damit er uns nicht ständig sehen muss.“

 

Aus: „Mrs. Alis unpassende Leidenschaft“ von Helen Simonson

Ihre Coachingfragen zum Weiterdenken:

  • Welche Ihrer besten Absichten setzen Sie immer wieder leicht und locker in die Tat um? Und wie gelingt Ihnen das?
  • Bei welcher Ihrer besten Absichten versagen Sie immer wieder aufs Neue? Und wie würde Ihr Partner dies beurteilen?
  • Bei welcher Ihrer Absichten bereuen Sie Ihr Versagen am meisten?
  • Wenn Sie einen Tag lang nur eine Ihrer vielen guten Absichten vor dem Versagen bewahren könnten - welche Ihrer Absichten würden Sie auswählen? Und wieso?